Unser Leistungsspektrum

Kardiologische Untersuchungen

  • Herzultraschall (Echokardiografie) inkl. Doppler,
    Farbdoppler und Gewebedoppler
  • Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie)
  • 24-Stunden-EKG
  • Event-Rekorder (Mobiles Heim-EKG)
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Ruhe-EKG
  • Herzschrittmacherkontrollen

Pulmonologische Untersuchungen

  • Bodyplethysmographie (erweiterte Lungenfunktionsprüfung)
  • Spirographie (Lungenfunktionsprüfung)
  • Sauerstoffsättigungsmessung des Blutes
  • FeNO Atemtest (Asthmadiagnostik)
  • Allergietest
  • Desensibilisierung
  • Polygraphie (Schlaf-Apnoe-Diagnostik)

Gastroenterologische Untersuchungen

  • Bauchultraschall (Abdomen-Sonografie)
    • 3D Gefäßdarstellung
    • spezielle Verfahren zur Beurteilung der Lebergesundheit (z.B. Fettquantifizierung und Elastizitätsmessung)
  • Stuhldiagnostik
  • H2-Atemtest (Untersuchung u. a. auf Laktose-
    und Fruktoseunverträglichkeit)

Die Kardiologie befasst sich neben den Strukturen, Funktionen und Erkrankungen des Herzens auch mit den Funktionen des Kreislaufs.

Häufige Krankheitsbilder in der Kardiologie sind:

  • Bluthochdruck (Artriele Hypertonie)
  • Herzrhythmusstörungen
  • Koronare Herzerkrankung/Herzinfarkt
  • Herklapopenerkrankungen
  • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)

Die Pulmolgie (oder Pneumologie) befasst sich mit Erkrankungen der Lunge und deren Folgen.

Häufige Krankheitsbilder in der Pulmologie sind:

  • Akute Bronchitis – Lungenentzüpndung
  • COPD (Chronisch Obstruktion Bronchitis)
  • Asthma bronchiale
  • Erhöhung des Blutdrucks in den
    Lungengefäßen (Pulmonale Hypertonie)
  • Schlafapnoesndrom
  • Bronchialkarzinom

Die Gastroenterologie befasst sich mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Unter anderem gehören Gallensteine, Entzündungen des Magen-Darm-Traktes und Nahrungsmittelunverträglichkeiten zum weiten Spektrum.

Angiologische Untersuchungen

  • Halsschlagaderultraschall (Carotis-Duplex)
  • Bauchschlagaderultraschall
  • Duplexsonographie der peripheren Arterien und Venen
  • Venenverschlussplethysmographie (Beinvenendiagnostik)
  • Lichtreflexrheographie (Beinvenendiagnostik)
  • Messung des Knöchel-Arm-Index

Allgemeine und spezielle Labordiagnostik

  • Blut-, Urin- und Stuhldiagnostik
  • Spezielles Notfalllabor in der Praxis zur Diagnostik von:
    • Thrombose
    • Lungenembolie
    • Herzinfarkt
    • Herzmuskelentzündung
    • Herzschwäche
    • Blutgerinnung
    • Entzündung

Sportmedizin

  • Sportvorsorge-Untersuchung
  • Sportkardiologische Diagnostik
  • Fitnesstest (PWC)
  • Ultraschallbehandlung
  • Reizstrombehandlung
  • Simultanverfahren (Ultraschall/Reizstrom)
  • Kinesio-Taping

Die Angiologie ist die Lehre der Erkrankungen der Gefäße.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Arterielle Verschlusskrankheit der Becken-
    und Beinartrien (Schaufensterkrankheit)
  • Verengung der Halsschlagadern (Karotisstenose)
  • Entstellung der Nierengefäße (Nierenartrienstenose
    mit der Folge Bluthochdruck)

Neben der Möglichkeit einer sehr umfangreichen Labordiagnostik in Kooperation mit einem grossen Fremdlabor (die Ergebnisse liegen uns in der Regel einen Tag nach der Blutentnahme vor) bieten wir in unserer Praxis ein spezielles Akutlabor zur Diagnostik an. Diese Ergebnisse liegen innerhalb von 20 Minuten nach Entnahme vor.

Im Bereich der Sportmedizin bieten wir ein breites Spektrum der Sportkardiologischen Abklärung und Leistungsdiagnostik an.

Viele Krankenkassen übernehmen einen Großteil der Kosten (bis 90%) für Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen (siehe unter Vorsorge Plus, die in unserer Praxis erbracht werden. Nähere Informationen finden sie hier:

Sonstige Untersuchungen

  • Gesundheits-Check und Krebsvorsorge
  • Erweiterter Check-Up, siehe Vorsorge Plus
  • Impfungen und Reisemedizinische Beratung
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Ultraschall der Halsweichteile und Lymphknoten
  • Teilnahme an den DMP (Disease Management Programmen)
    – Diabetes mellitus Typ II
    – KHK (Koronare Herzkrankheit)
    – COPD (Chronische obstruktive Lungenerkrankung)
    – Asthma bronchiale